Podcast 1. April 2021

Agora Europa – was ist der Marktplatz der Meinungen im digitalen Zeitalter?

Es diskutieren drei spannende Gäste: Hanna Israel, Journalistin und Projektleiterin der Plattform „My Country Talks“ von Zeit Online, die dem Ziel folgt, über Medienpartnerschaften Menschen mit unterschiedlicher politischer Perspektive zu vernetzen; Paul Ostwald, Mitbegründer und Editor-at-Large von „Forum”, eine Online-Medienplattform mit europäischen Themen, die Artikel aus verschiedenen Qualitätszeitungen in vielen Sprachen veröffentlicht; und Ulrich Wilhelm, Journalist, Jurist und Mitherausgeber des Impulspapiers „European Public Sphere“ der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften und bis Ende Januar 2021 Intendant des Bayerischen Rundfunks.

Das Projekt „Digitales Europa 2030” ist dem Blick in die Zukunft gewidmet. Hierfür werden Methoden der strategischen Vorausschau genutzt, um der Frage nachzugehen, wie die europäische Öffentlichkeit und ihre digitale Souveränität unter den Bedingungen einer in allen Lebensbereichen voranschreitenden Digitalisierung gestärkt werden kann

Die Podcast-Reihe Weitergedacht ist ein Projekt der Alfred Herrhausen Gesellschaft. Wir freuen uns über Ihre Meinung und den Austausch mit Ihnen über LinkedInFacebook oder Twitter. Sämtliche unserer Podcasts können Sie außerdem auch auf SpotifySoundCloud und iTunes hören.

Kontakt:
alfred.herrhausen-gesellschaft@db.com