• IMPULSE FÜR DIE ZUKUNFT

    30 Jahre Alfred Herrhausen Gesellschaft

DAS JUBILÄUM

In diesem Jahr feiert die Alfred Herrhausen Gesellschaft Jubiläum. Seit 30 Jahren setzt sie Impulse für eine freie, offene Gesellschaft und für deren Zusammenhalt. Zahlreiche Projekte wie „Denk ich an Deutschland“, „New Urban Progress“ oder „Politikwerkstatt“ fördern seitdem den Austausch von Ideen und die Auseinandersetzung mit wichtigen Fragen unserer Zeit. 2022 wollen wir auf erfolgreiche Jahre und zentrale Botschaften zurückblicken. Dabei stellen wir uns mehrere Fragen: Was hat uns und die Gesellschaft bewegt? Was hat zum Nachdenken angeregt? Was ist weiterhin relevant – und was wird relevant werden? Antworten hierauf wird die Alfred Herrhausen Gesellschaft im Jubiläumsjahr geben und damit auch aussagekräftige Denkanstöße formulieren für die Herausforderungen unserer Zeit.

WIE WIR WIRKEN

Alfred Herrhausen bewegten bereits in den 70er und 80er Jahren Themen wie die Frage nach einer Wirtschaft im Einklang mit der Umwelt, ein gemeinsames Europa als Chance für den Kontinent und eine internationale Politik, die gesamtgesellschaftlich funktioniert. An seinen Werten und Vorstellungen knüpft die Alfred Herrhausen Gesellschaft an. Demokratie, soziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit betrachtet sie als Grundlagen, die es zu fördern gilt.
Vor diesem Hintergrund setzen die Mitarbeiter:innen und Wegbegleiter:innen der Alfred Herrhausen Gesellschaft seit 1992 Akzente im gesellschaftspolitischen Diskurs. Dadurch liefern sie Ideen für den zukunftsorientierten Wandel und für eine lebenswerte Gesellschaft. Ihre Erkenntnisse richten sich an Entscheidungsträger:innen in Politik, Verwaltung, Wirtschaft und an diejenigen, die unsere Zukunft gestalten. Die Alfred Herrhausen Gesellschaft ist ein Think Tank, der Gesellschaft und Wirtschaft zusammenbringt.

WIR HABEN VIEL VOR

Nach 30 Jahren wird es Zeit für eine Evaluation unserer Arbeit und unserer Projekte. Dabei wird eine Publikation entstehen, die das Potenzial hat, der Politik und der Wirtschaft Mittel für eine bessere und resilientere Gesellschaft der Zukunft vorzuschlagen. In der Publikation wollen wir wirkungsvolle Parameter für die Zukunft der Gesellschaft ausarbeiten. Darauf aufbauend möchte die Alfred Herrhausen Gesellschaft den Austausch suchen – mit wichtigen Köpfen aus Politik und Wirtschaft.

Der Rückblick zum Jubiläum wird somit gleichzeitig ein Impuls nach vorne sein und die Elemente herausarbeiten, die die Gesellschaft und damit auch die Alfred Herrhausen Gesellschaft in Zukunft begleiten werden.
Außerdem ist eine Veranstaltung geplant. Gemeinsam mit Expert:innen möchten wir den Wandel weiter denken – auch in den nächsten 30 Jahren.